Was ist die Pflegemethode für Filzprodukte?

- Jul 22, 2019-

Das Filzprodukt wird durch Wollfasern geformt. Unter der Einwirkung bestimmter Temperaturen, Feuchtigkeit und äußerer Kräfte stabilisiert sich die Wollfaser nach einer gewissen Zeit, die als Thermofixierung von Wolle bezeichnet wird. Der Schweiß und die Verunreinigungen der Wolle. Wolle ist eine Art Naturfaser mit vielen Verunreinigungen. Die Hauptverunreinigungen, die in der Rohwolle enthalten sind, sind fetthaltiger Schweiß, Sand und Pflanzenmaterial.

Wolle muss für die Textilverarbeitung vorbehandelt werden. Die Aufgabe der Wollvorbehandlung besteht darin, mit einer Reihe physikalisch-mechanischer und chemischer Methoden verschiedene Verunreinigungen in der Rohwolle zu entfernen, um die Anforderungen der Wollspinnerei zu erfüllen. Eine der natürlichen Fasern, die Menschen früher in Textilien verwenden. Die Geschichte der menschlichen Verwendung von Wolle lässt sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen, die sich von Zentralasien bis zum Mittelmeer und in den Rest der Welt erstreckte und zum wichtigsten Textilrohstoff in Asien und Europa wurde.

Pflegemethoden für Filzprodukte:

1. Mit kaltem Wasser waschen.

2. Filzprodukte sollten nicht gebleicht werden.

3. Wählen Sie eine neutrale Lotion, die mit einer reinen Wollmarke und ohne Bleichmittel markiert ist.

4, Handwäsche allein, verwenden Sie nicht die Waschmaschine, um die Form nicht zu beschädigen.

5. Beim Waschen leichten Druck auf die Hand ausüben. Reinigen Sie verschmutzte Teile vorsichtig. Verwenden Sie zum Waschen niemals eine Bürste.

6. Waschen mit Shampoo und feuchtigkeitsspendender Seide kann das Phänomen der Haarerhöhung reduzieren.

7. Hängen Sie es nach der Reinigung an einen belüfteten Ort und trocknen Sie es auf natürliche Weise. Zum Trocknen bitte Niedertemperaturtrocknen verwenden.

Die Schuppenschicht besteht aus keratinisierten abgeflachten Keratinozyten. Die Schuppen der verschiedenen Wolle sind im wesentlichen gleich, mit einer durchschnittlichen Breite von 28 Mikrometern, einer Höhe von 36 Mikrometern und einer Dicke von 0,5 bis 1,0 Mikrometern. Die Dichte der Schuppen auf der Wolle variiert stark je nach Schafsart und Wollstärke. Die Dichte der Schuppen auf der feinen Wolle ist größer als die der groben Wolle, und die Schuppen sind in geringer Höhe sichtbar.


Good-quality-wool-felt-factory-wholesale-wool