No-Sew Filzstift Rolle

- Sep 07, 2017-

1. Sammeln Sie Ihre Materialien. Sie brauchen eine Schere, 1/3 Yard Filz, eine Lederschnur, ein Allzweckmesser, wie ein X-Acto-Messer, ein Lineal mit geradem Rand und einen waschbaren Stoffmarker oder eine Schneiderkreide.

2. Schneiden Sie Ihren Filz. Schneide den Filz auf 9 "mal 33" zu. Ordnen Sie Ihren Filz auf Ihrem Arbeitsbereich so an, dass er mit der langen Seite oben liegt.

3. Machen Sie Striche auf den Filz. Ziehe mit deinem waschbaren Stoffstift oder deiner Kreide 24 Striche über die lange Seite des Stoffes.

  • Beginnen Sie die Markierungen 1 "von der kurzen Seite und 3" von der langen Seite in der oberen linken Ecke des Stoffs.

  • Bindestriche sollten 1/2 "lang mit 1/2" zwischen ihnen sein.

4. Machen Sie den Rest der Striche. Machen Sie eine weitere identische Reihe von Strichen 1/2 "über dem ersten. Spiegeln Sie diese 1/2" Markierungen an der Unterseite des Stoffes.

  • Wie oben beginnen die Markierungen 1 "von der kurzen Seite und 3" von der langen Seite (Unterseite) des Gewebes.

  • Markieren Sie eine weitere identische Reihe von Strichen 1/2 "unterhalb der vorhandenen Markierungsreihe.

5. Schlitze in den Filz schneiden. Schneiden Sie mit Ihrem Gerätmesser Schlitze, an denen Sie Markierungen gemacht haben.

6. Machen Sie ein Loch für den Gurt. Schneiden Sie ein Loch 1 "von der Kante einer der kurzen Seiten und etwa 4?" von oben.

7. Befestigen Sie Ihre Lederschnur. Tun Sie dies, indem Sie das Kabel halbieren und das gefaltete Ende durch das Loch führen. Binden Sie einen Knoten in die Schlaufe, damit das Kabel nicht aus dem Loch kommt.

8. Stecken Sie Ihre Bleistifte in die Schlitze, die durch die Schlitze entstanden sind. Da Sie 24 Schlitze schneiden, kann Ihre Rolle bis zu 24 Bleistifte aufnehmen.

9. Rollen Sie Bleistifte beginnend am kabellosen Ende. Nach dem Aufrollen verwenden Sie die Schnur, um Ihr Federmäppchen zu wickeln und zu sichern.