Wie erstelle ich Filz Ornamente

- Aug 26, 2017-

  1.  Richten Sie einen sauberen Arbeitsbereich.Um Filz Schmuck zu machen, benötigen Sie einen großen sauberen Arbeitsbereich. Ein großer Tisch funktioniert gut. Wischen Sie die Oberfläche um sicherzustellen, dass es nichts gibt, die auf das Material bekommen könnte. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Vorräte praktisch sind, bevor Sie beginnen.

  2. Zeichnen Sie eine Muster auf weißem Papier.Wenn es um die Schaffung Filz Ornamente sind die Möglichkeiten endlos. Beispielsweise könnten Sie Filz Verzierungen in Form von Bäumen, Sterne, Glocken, Vögel, Engel, Schneemänner, Kugeln, Schneeflocken, Fäustlinge, Herzen, usw. machen. Sie halten Sie sich an ein Muster, oder machen eine Vielzahl von verschiedenen Mustern. Um ein Muster zu machen, zeichnen Sie einfach eine Form, in der Größe, die Sie wollen das Ornament auf ein Stück weißes Papier und dann ausgeschnitten.[1]

    * Sie müssen möglicherweise mehrere Muster zu zeichnen, bis Sie zu finden, die Form und Größe, die Ihnen am besten gefällt.

  3. Finden Sie eine Muster online.Wenn die Zeichnung nicht Ihre Stärke ist, können Sie Muster online zu finden und dann ausdrucken, auf einem weißen Blatt Papier zu verfolgen. Füllen Sie zum Beispiel eine Google-Bildersuche nach "Filz Schmuck Vorlagen." Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Designs und Muster. Dort finden Sie auch einige hilfreichen Dekoration Techniken sowie.

  4. Zeichnen Sie das Muster auf den Filz.Sobald Sie ausgewählt und erstellt eine Muster haben, verfolgen Sie das Muster auf den Filz, den Sie verwenden, um die Verzierung zu machen. Um das Muster auf dem Filz zu verfolgen, müssen Sie eine Eisen-auf Transfer-Stift verwenden. Um diese Feder zu verwenden, das Muster ausdrucken und dann über das Design direkt auf das Papier zu verfolgen. Nach Abschluss, drehen Sie das Papier und legen Sie die Tinte direkt auf den Filz. Bügeln Sie das Papier auf den Filz. Dadurch wird die Tinte auf den Filz übertragen.

  5. Schneiden Sie das Muster.Um das Muster ausschneiden, stellen Sie sicher, dass Sie zwei Stücke aus Filz ausschneiden, die exakt gleich groß sind. Versuchen Sie, den Filz in der Mitte mit der Dekorseite nach oben falten. Auf diese Weise können Sie beide Teile gleichzeitig schneiden. Dadurch wird sichergestellt, dass sie die exakt gleiche Form und Größe sind. Vorsichtig und langsam entlang der Muster ausschneiden.

    * Um scharfe Ecken zu navigieren, schneiden zu stoppen, nehmen Sie die Schere aus dem Material und die Richtung wechseln. Dann beginnen Sie wieder, schneiden, in eine neue Richtung.

6.Nähen Sie auf alle Details.Abhängig von der Verzierung, die Sie vornehmen, sollten Sie auf einige zusätzliche Details zu nähen. Zum Beispiel, wenn Sie einen Schneemann machen sollten Sie auf Augen oder dem Mund nähen. Nähen Sie diese Angaben nur auf eines der Stücke, die Sie ausgeschnitten haben.

  • Dies ist abhängig von der Verzierung und ist nicht immer notwendig. Wenn Sie nicht vertraut mit komplexeren Nähten sind, können Sie anschließend auf Details kleben.

7. Nähen Sie das Ornament.ZurNähenDas Ornament zusammen, müssen Sie die zwei Stücke aus Filz, mit den guten Seiten nach innen Schicht. Die guten Seiten sind die Seiten des Filzes, die Sie möchten sichtbar werden, sobald das Ornament abgeschlossen ist. Messen und Nähen ein? Zoll Naht um die Verzierung, eine 1 zu verlassen? Zoll Öffnung. In der Regel sollten Sie die Öffnung an der Unterseite des Ornaments verlassen, aber abhängig von der Form müssen Sie eine Öffnung an der Seite zu verlassen. Sobald Sie fertig sind nähen, schalten Sie es in-und auswendig, so dass die guten Seiten nach außen gerichtet sind.[3]

  • Alternativ können Sie nähen, das Ornament zusammen mit den Seiten sollen sichtbar nach außen mit einemBlanket stitch. Sie müssen noch eine Öffnung an der Unterseite zu verlassen, um das Ornament mit Füllwatte füllen.

8.Fügen Sie ein Band zum Aufhängen des Ornaments.Wenn Sie das Ornament geschlossen nähen, sollten Sie eine Schleife Band zum Aufhängen hinzufügen. Eine kleine Band-Schleife und positionieren Sie es zwischen die beiden Stoffstücke an der Spitze des Ornaments. Wenn Sie das Ornament geschlossen Nähen Nähen Sie durch beide Stücke Filz sowie der Multifunktionsleiste. Dies sichert die Multifunktionsleiste und ermöglichen das Ornament zum Aufhängen

9. Füllen Sie und versiegeln Sie das Ornament.Zeug das Ornament mit Polyester gefüttert. Legen Sie die Füllung durch die Öffnung, die Sie hinterlassen an der Unterseite des Ornaments. Dadurch erhalten die Ornament-Tiefe. Einmal ausgefüllt, Nähen Sie die Öffnung geschlossen.