Wie man alte Pullover fühlt

- Aug 31, 2017-


1.Wählen Sie einen alten Pullover, den Sie kennen, den Sie nicht mehr zum Tragen verwenden möchten. Sei sicher, dass es nicht eine Enttäuschung für jeden anderen in der Familie sein wird, denn sobald dieser Pullover umgewandelt wird, gibt es kein Zurück mehr!

  • Haben Sie keine alten Pullover? Überprüfen Sie die Sparsamkeit, Ihre Nachbarn Hof Verkauf oder Online-Auktionen für geeignete Funde.

2. Wähle Pullover aus rein tierischen Fasern. Da nur tierische Fasern gefühlt werden, musst du das Etikett für den Inhalt des Pullover überprüfen. Wolle ist die am meisten verwendete Faser für das Filzen, aber man könnte auch einen Pullover aus Kaschmir, Alpaka, Kamelhaar oder Angora mit Wolle (die Angora kann nicht von selbst verwendet werden, oder es wird einfach nicht zu Filz). Synthetische und pflanzliche Pullover fühlen sich nicht an. Allerdings ist es möglich, dass ein Pullover mit einem sehr hohen Tierfasergehalt und ein wenig synthetisch fühlen kann, vorausgesetzt, die Tierfaser bildet mindestens 70 bis 80 Prozent des Pullover.

  • Sowie was der Pullover gemacht wird, ist die allgemeine Regel, dass je schwerer der Pullover, desto schwerer der Filz, der sich daraus ergibt. Für ein schwergewichtiges Projekt würde also ein Pullover aus schwerem Wollgarn gut funktionieren, während für ein leichteres Projekt leichteres Wollgarn oder Alpaka oder Kaschmir verwendet wird.

3. Entfernen Sie alle Teile des Pullover, die nicht gefilzt werden sollen. Zum Beispiel entfernen Sie Halsbänder oder Hülsenenden, Knöpfe, Pailletten oder Perlen, etc.

4. Schneide den Pullover in große Stücke. Dies macht es einfacher, mit einmal gefilmten umzugehen.

  • Trennen Sie die Ärmel vorne und hinten.

5. Legen Sie die Stücke in einen Mesh-Wäschebeutel, der fest schließt oder ein Kissenbezug mit einem festen Knoten verbunden ist. Dies schützt Ihre Waschmaschine vor dem Verstopfen mit überschüssigem Fuzz durch den Filzprozess verursacht.

6. Legen Sie die Tasche der Pullover Stücke in die Waschmaschine. Fügen Sie Wäsche Seife und legte es durch einen heißen Zyklus. Finish mit einem kalten Zyklus spülen; Dies ist ein wichtiger Teil des Filzprozesses.

  • Verwenden Sie eine Einstellung auf der Maschine, die eine gute Wäsche erlaubt, ohne dass es zu viel Wasser gibt. Ein Teil des Erfolges des Filzens beruht auf Rühren oder Reibung auf dem Wollobjekt, so dass es nicht durch Wasser überschwemmt werden sollte. Also im Grunde - ein niedriger Wasserstand plus hohe Agitation.

  • Manchmal ist es gut, Kleidung einzubeziehen, die eine heiße Zykluswäsche genießt, um als Gewichte auf den Pulloverstücken zu handeln und ihnen zu helfen, zu schrumpfen und sich zu fühlen - denken Sie Jeans und Tücher.

7. Entfernen Sie den Beutel aus der Waschmaschine, wenn der Zyklus beendet ist. Entfernen Sie die Stücke aus der Tasche, wobei Sie vorsichtig sind, um den Fuzz wegzuwerfen, der nicht mehr Teil der Pulloverstücke ist.

  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Waschmaschine die Pulloverstücke ausreichend geschmolzen hat, lassen Sie sie einfach auf der Wäscheleine trocknen, ohne den Trockner zu benutzen.

8. Die Stücke in den Trockner werfen, wenn nötig. Prüfen Sie, ob die Flusenfalle sauber ist, da sie sich wieder füllen wird. Trocknen Sie die Pullover Stücke auf die heißeste Einstellung (hohe Hitze).

  • Der Trockner Schritt kann helfen, "Enge" oder "Fülle", um den Filz, wenn es schaut ein wenig schäbig oder locker nach nur der Waschprozess.

9. Vom Trockner entfernen. Vielleicht haben Sie sich von den geschrumpften Pulloverstücken sehr gefühlt; Erfolg wird durch die Stücke bestimmt, die erheblich schrumpfen und eine Unfähigkeit, das Muster oder die Beschaffenheit (Fäden) des ursprünglichen Pullover zu sehen.

  • Wenn die Pulloverstücke nicht geschrumpft sind oder Sie das Muster oder die Beschaffenheit des Pullover noch erkennen können, müssen die Stücke den ganzen Prozess wieder durchlaufen, bis sie richtig gefilzt sind. Sie können auch ein bisschen an den Rändern des Filzes schnappen - wenn es frays, muss es durch die Wäsche und trockenen Zyklen wieder gestellt werden; wenn nicht, ist es fühlbar

  • Möglicherweise müssen Sie den Vorgang mehrmals mit sehr schweren Wollpullovern wiederholen, während ein Kaschmir oder ein Alpaka nur einen Wasch- und Trockenzyklus nehmen kann. Wenn es das erste Mal nicht gearbeitet hat und du kein Paar Jeans oder ein Handtuch benutzt hast, um Gewicht hinzuzufügen und etwas für die Stücke zu stoßen, tu das für die zweite Wäsche.

10. Machen Sie ein gefilztes Projekt aus den Filzstücken. Es gibt viele Möglichkeiten, darunter:

  • Eine gefilzte Decke. Verbinden Sie verschiedene gefilzte Stücke zusammen, um eine Patchwork-Filzdecke zu bilden; Sie können andere Stoffe und Verschönerungsmaterialien wie Spitze und Band, um den Blick zu vervollständigen.

  • Gefilzte Armreifen Wickeln Sie den Filz um eine Armreifbasis, die jazzing up muss. Kleber an Ort und Stelle Tuft den Filz aus, bis du glücklich bist, wie es aussieht. Oder lassen Sie den Filz flach und nähen auf gestickten Blumen, Pailletten, Perlen, Band Blütenblätter, etc. bis das ganze Armband bedeckt ist.

  • Eine gefilzte Handtasche.

  • Gefilzte potholders

  • Filzpuppen, Spielzeug oder Figuren.

  • Filzzubehör wie Blumen, Haarbögen, etc.

  • Felt Laptop-Abdeckung.