Wie zu reinigen Felt

- Aug 16, 2017-


Filz, das aus Wolle besteht, ist ein sehr haltbares Gewebe, wenn es trocken ist. Allerdings wird das Filz sehr nutzbar und es bedarf einer besonderen Pflege während der Reinigung, um zu vermeiden, dass es beschädigt wird. Ob Ihr Filz mit trockenem Schmutz schmutzig ist oder Sie mit Verschütten und Färben arbeiten, müssen spezifische Maßnahmen ergriffen werden, um die Langlebigkeit und Sicherheit des Gewebes während des Reinigungsprozesses zu gewährleisten.


1. Verschüttetes Material vor dem Reinigen trocknen lassen. Ob das Problem Nahrungsmittelkrümel, Schmutz, Schlamm oder irgendwelche anderen nicht-färbenden Verschüttungen ist, muss es trocknen lassen, bevor es fortfährt. Wenn Sie versuchen, den Gegenstand zu reinigen, bevor das Verschütten getrocknet ist, wird die Substanz wahrscheinlich in die Fasern des Filzes gelangen, was sauberer bis schwieriger wird.

  • Dies könnte auch dazu führen, dass Sie Ihre Filmposten vollständig ruinieren.

  • Wenn Sie vermuten, dass das Verschütten einen Fleck verursacht, sofort auf die Spot-Reinigung und Handwaschmethoden überspringen.

  • Flecken müssen sofort für eine erfolgreiche Entfernung von Filz adressiert werden.

2. Lose Schutt entfernen. Sobald das Verschütten trocken ist, schütteln Sie ab oder bürsten Sie alle losen Trümmer aus Ihrem Filz. Achten Sie darauf, nicht versehentlich irgendwelche Trümmer in die Faser des Filzes zu mischen.

  • Du kannst einfach deine Hand benutzen, um Schutt weg zu putzen, besonders wenn das Problem sehr gering ist.

  • Benutzen Sie eine weiche, gestraffte Bürste, um sanft alle hartnäckigen Trümmer zu putzen.

  • Versuchen Sie auch, das Filzstück von hinten zu schlagen (wenn möglich), um hartnäckige Schutt zu bekommen.

3. Überprüfen Sie den Artikel genau. Alles, vor allem Lebensmittelpartikel, muss aus dem Artikel entfernt werden. Die Vermeidung von Nahrungspartikeln, die in den Filzfasern verbleiben, kann zu tiefen Färbungen führen, sowie Schädlings- oder Hygieneprobleme.

  • Wenn bei näherer Betrachtung zusätzliche Verschmutzungen gefunden werden, verwenden Sie die weiche Bürste wieder sanft.

4. Wischen Sie die Oberfläche vorsichtig mit einem Baby ab. Dies reinigt alle verbleibenden Trümmer von Ihrem Artikel. Seien Sie sehr vorsichtig beim Wischen und vermeiden Sie aggressives Schrubben, da dies die Oberfläche Ihres Filzes beschädigen kann.

  • Das Wischen wird nicht viel Nässe verursachen, aber trotzdem lassen Sie die Feuchtigkeit an der Luft trocknen vor dem Gebrauch oder das Tragen Ihres Filzes.

  • Bei direkter Sonneneinstrahlung nicht lufttrocknen, da dies den Stoff beschädigen kann.

5. Verwenden Sie Maskierungsband, um hartnäckige Flusen oder Haare zu entfernen. Anhaltende Flusen und Haare können beseitigt werden, indem man die klebrige Seite des Maskierungsbandes über die Oberfläche des Filzes klopft und dann schnell abzieht.

  • Sie sehen die Flusen und Haare, die vom Filz auf das Band übertragen werden. Wiederholen Sie, wenn nötig.