Gewebe Fabrikprozess 2

- May 04, 2018-

Gewebe Fabrikprozess 2

Blankoinspektion: Nach dem Weben passiert der fertige Stoff den CNS-Inspektionsstandard des Inspektionspersonals, um die Inspektionsaktion abzuschließen, um die Qualitätsbedingung nach der Fertigstellung des Webens zu verstehen, um die durch den embryonalen Stoff gefärbten funktionellen Stoffe zu erleichtern: zwei oder mehr als zwei Gruppen gegenseitiges vertikales Garn besteht aus Kett- und Schussfäden in einem Winkel von 90 Grad. Die Längsgarne werden Kettgarne genannt, und die Quergarne sind Schussgarne.


Jeder Schnittpunkt zwischen der Kette und dem Schuss wird als Gewebepunkt bezeichnet und ist die kleinste Grundeinheit des Gewebes. Da Kettgarne und Schussgarne miteinander verflochten sind, wo sie leicht gekrümmt sind, und sie sich in einer Richtung senkrecht zur Ebene des Gewebes biegen, steht der Biegegrad in Beziehung zu der gegenseitigen Spannung zwischen den Kett- und Schussgarnen und der Steifigkeit des Gewebes Garn. Wenn das Gewebe einer äußeren Spannung ausgesetzt wird, wie beispielsweise beim Spannen, nimmt die Spannung des Kettfadens zu, die Biegung nimmt ab und die Kettung des Schussfadens nimmt zu, wie das Längsstrecken, bis der Kettfaden vollständig gestreckt ist, und das Gewebe schrumpft seitlich. Wenn das Gewebe durch äußere Spannung seitlich gestreckt wird, nimmt die Spannung des Schussfadens zu, die Biegung nimmt ab und die Krümmung des Kettfadens nimmt zu, wie horizontales Strecken, bis der Schussfaden vollständig gestreckt ist und das Gewebe in Längsrichtung kontrahiert. In der Kette ändern sich die Schussfäden nicht, im Gegensatz zu Gewirken. Wegen des Shuttle-Gewebes hat der Schussfaden keine große Beziehung zur Ausdehnung und Schrumpfung, und es tritt keine Veränderung auf. Daher ist das Gewebe im Allgemeinen relativ kompakt und steif. Die Physik und Mechanik von Geweben, einschließlich der Garndichte von Kett- und Schussgarnen, Stoffkanten, Vorder- und Rückseite, Richtung von Umkehr- und Umkehrhaaren und Stoffabdeckung.