WAS SIND STOFFPOTS (1)?

- Dec 03, 2018-

GEBEN SIE IHRE PFLANZEN DAS BESTE

Wenn Sie noch nie von Stofftöpfen gehört haben, lautet die Kurzversion:

SIE SIND FÜR IHRE PFLANZEN EXTREM GESUND UND BEIM CONTAINER-GARTEN WIRKLICH KOMFORT.

Gewebetöpfe wurden ursprünglich als Alternative zu Hartkunststoff-, Keramik- oder Tontöpfen entwickelt. Die erste Industrie, die sie verwendete, waren große Baumschulen, in denen Bäume standen. Sie brauchten eine gesunde und leichte Lösung, um zu schützen, was sie verkaufen würden. Jetzt werden überall in den Baumschulen, Bauernhöfe und Hinterhöfe Gewebetöpfe ausgewählt.

20170620032159396

CRUCIAL NUTZEN STOFFPOTS BRINGEN ZU IHNEN UND IHRE PFLANZEN

GESUNDE WURZELN

  • Air Pruning - Der Stofftopf schützt die Wurzeln Ihrer Pflanze auf natürliche Weise. Wenn die Wurzeln auf die Seite des Stofftopfes treffen, erkennen sie Luft durch den Stoff. Das bedeutet, dass die Pflanze sich darauf konzentrieren muss, das Wurzelsystem zu erweitern, anstatt ein paar Wurzeln um den Rand des Behälters zu kreisen. Dies fördert ein kräftiges Pflanzenwachstum und verhindert die Wurzelbindung und den Wurzelkreislauf.

  • Bodenbelüftung - Atmungsaktive Gewebetöpfe bieten optimale Voraussetzungen, um die notwendige Luftzirkulation in Ihren Boden zu ermöglichen. Dadurch können Ihre Wurzeln gesund bleiben und die verfügbaren Nährstoffe in Ihrem Boden oder in soillesslosen Medien richtig nutzen.

  • Superb Drainage - Die richtige Drainage ist (wie Sie wissen) KEY. Wassergeschützter Boden ist ein Rezept für eine Katastrophe. Gewebetöpfe bekämpfen Wurzelfäule und andere schädliche Faktoren, indem die Pflanze ein angemessenes Wasservolumen und eine ausreichende Feuchtigkeit aufrechterhalten kann.

  • Nützliche Bakterien - Viele Züchter befassen sich mit der Kultivierung von Mikroben! Sie fördern das Pflanzenwachstum, wenn sie die natürlich vorkommende organische Substanz in Ihren Medien essen (ja essen). Als Gegenleistung für die leckere Mahlzeit versorgen sie Ihre Pflanze als natürliches Nebenprodukt. Stofftöpfe lassen diese Bakterien gedeihen. Das gleiche Konzept funktioniert auch bei Pilzen wie Mykorrhizapilzen.

  • Keep it Cool - Stoffbehälter halten Ihren Boden aufgrund der Atmungsaktivität des Stoffs kühler als Ton oder Kunststoff. Es wird Ihre Wurzeln kühler halten, wo traditionelle Töpfe nicht können.

  • Wegspülen! - Überdüngung kann ein verheerendes Problem sein. Die Fähigkeit, Ihre Wachstumsmedien richtig zu spülen, ist offensichtlich wichtig. Stellen Sie sich vor, Sie spülen Ihre Pflanzen ohne die Angst vor Wurzelfäule. Stofftöpfe verringern die Wahrscheinlichkeit von Wurzelfäule, indem der Boden gut atmen und abtropfen kann.