Technische Anforderungen an das mechanische Scheren

- Apr 04, 2018-

Technische Anforderungen an das mechanische Scheren

Mechanisierte Schafschur ist eine sehr technische Arbeit. Die technischen Anforderungen an Wollfilz für die Scherarbeit sind vielfältig.

1. Scheranforderungen: Wolle ist ein wichtiger Rohstoff für die Textilindustrie. Scherenarbeit ist saisonal stark. Es ist erforderlich, dass die Schergeschwindigkeit hoch ist, der Waschbär niedrig bleibt und die Wunde klein ist. Es ist strengstens verboten, zwei Messerhaare zu benutzen. Nach dem Scheren werden die Körperhaare des Schafes gleichmäßig eingeebnet.

2. Das Schaf ist nur sicher. Der Schlüssel zum Scheren ist Baoding Schafe. Es ist hauptsächlich um den Kopf und die Glieder des Schafes zu kontrollieren. Diese Arbeit wird durch die Beine und den linken Arm der Schere ausgeführt.

3. Verwenden Sie die Schermaschine richtig. Schermaschine im gesamten Bereich jeder Scherschere, Scherbewegungen schnell und genau, um die Leerlaufzeit des Schneidkopfes zu minimieren, und nach verschiedenen Teilen des Schafkörpers und mehr für lange Schläge Scherwirkung, um die Schergeschwindigkeit zu beschleunigen.

4. Das rechte Handgelenk der Schermaschine muss flexibel sein. Die Oberfläche des Schafkörpers ist rund und die Schneideklinge ist flach, was erfordert, dass sich das Scherengelenk flexibel mit der Körperoberfläche des Schafs dreht. Dies ist der Schlüssel, um der Klingenbreite das volle Spiel zu geben und die Federn tief und flach zu schneiden.

5. Vertraut mit dem Schneidkopf Jeder Haarschneidearbeiter muss mit der Struktur, der Leistung und den Wartungs- und Instandhaltungskenntnissen des verwendeten Scherkopfes vertraut sein und er muss mit der Handhabung und Handhabung der Klinge vertraut sein. Wenn die Klinge nicht scharf ist, sollte sie rechtzeitig geschliffen werden. Die Zeit zum Schleifen der Klingen sollte jedoch nicht zu lang sein, um ein Glühen der Klingen zu verhindern und die Qualität der Klingen zu reduzieren, was die Lebensdauer der Klingen beeinträchtigt.

s. Scheranforderungen für das Scheren von Schafen bei Schafen. Liebe die Schafe. Es ist nicht erlaubt, mit den Schafen zu "kämpfen", um Scheren und Schafereien zu vermeiden. Es ist verboten, die Füße und den Bauch des Schafes mit den Beinen und Füßen zu pressen, um die inneren Organe des Schafes nicht zu zerquetschen und den Tod zu verursachen, kein starkes Scheren, keine Leckage, und das geschorene Fell muss niedrig und glatt sein. Die Vorwärtsgeschwindigkeit ist schnell, und 47 Köpfe dürfen nicht stoppen. Das Schaf bewegt sich nicht vorwärts und die Wolle sollte intakt und sauber gehalten werden.