Qualitätskontrolle von Filz

- Aug 15, 2017-

Qualitätskontrolle


Qualitätskontrolle beginnt mit der Ankunft der Materialien. Materialien sind für Qualität und Gewicht geprüft. Einige Firmen kaufen wolle, abgekocht und Ballen; die Reinheit der Ballen wird bei der Einreise überprüft. Andere wichtige Qualitätskontrollen sind kontinuierliche Überwachung der gekrempelt Stege, da die Web-Größen wichtige erste Schritte sind bei der Herstellung der gewünschten Länge und Breite des Filzes. Nachdem die Batts in Breite und Länge geschrumpft sind, prüft das Unternehmen Gewicht, Dichte, Breite, Länge und Gleichmäßigkeit der die Batts. Wenn die Produktion abgeschlossen ist, können visuelle Kontrollen zeigen, dass die Oberfläche eine Batt leicht unebenen ist und zusätzliche Pressung auftreten kann, um die Oberfläche auszugleichen. Die saure Bäder sind auch sehr sorgfältig überwacht. Die Höhe der Zeit ist der Stoff im Säurebad wird genau nach Gewicht und Länge der Hof gut, berechnet, damit das Stück ruiniert ist. Schließlich hat das Unternehmen produziert Industrie Filz, die waren gegen einen staatlichen Standard für das Produkt zu überprüfen. Die Regierung hat festgestellt, dass 16 lb (7,3 kg) Dichte Filz muss 1 Zoll (2,5 cm) dick, 36 In (91,4 cm) breit, 36 Zoll (91,4 cm) lang und 16 lb (7,3 kg wiegt). Wenn der Filz weniger wiegt als das, der Stoff ist nicht dicht genug und erfüllt nicht die Erwartungen der Regierung dieser Besoldungsgruppe aus Filz.