Konservierung und Lagerung von Filz

- Mar 03, 2019-

Die Berstmethode des Filzes ist sehr wichtig. Eine korrekte Konservierungsmethode kann die Lebensdauer des Filzes verlängern, der in der Produktion gut eingesetzt werden muss.


Erstens sollte der Ort, an dem der Filz gelagert wird, die Anforderungen an Belüftung, Brandschutz, Feuchtigkeitsschutz, Abdichtung und Drainage erfüllen. Um zu verhindern, dass der Wollsack von unten nass wird, ist es besser, helles Holz darunter zu stapeln. Sogar ungebildete lose Wollstapel sollten mit Holzbrettern oder feuchtigkeitsdichten Einrichtungen gepflastert werden. Dies kann auch sicherstellen, dass die Unterseite des Filzes eine gute Belüftungswirkung haben kann. Die Stapelhöhe sollte 3,5 Meter nicht überschreiten. Die Lagerung sollte zuerst gereinigt werden, dann um direktes Sonnenlicht zu vermeiden, um Verfärbungen zu vermeiden. Gleichzeitig ist es notwendig, Regen und Feuchtigkeit zu vermeiden.


Wenn der Filz gespeichert ist, sollten wir auf diese Aspekte achten, damit unser Filz länger hält und mehr wirtschaftlichen Nutzen bringt.

1