Einführung in die Materialbearbeitung Kenntnisse von Filz

- May 12, 2019-

Kurz gesagt, Filz ist eine Art Produkt, das aus verschiedenen Rohstoffen verarbeitet und rekonstruiert wird. Wie sollen Filzhersteller mit Rohstoffen umgehen?


Weil Rohwolle und Schurwolle viel Öl, Sand, Mist, Eier, Staub, Grasdornen, Futter usw. enthalten, enthält vor allem das graue Haar aus Lederfabriken viel grauen Boden. Wenn diese Verunreinigungen nicht entfernt werden, haben sie einen großen Einfluss auf den Prozess und die Qualität der nachfolgenden Prozesse. Das spezifische Behandlungsprinzip besteht darin, große Rohwolle nach dem Lösen und gleichzeitig beim Lösen in lose kleine Stücke zu verwandeln. Entfernen Sie 15-30% der Sandverunreinigungen von den Wollfasern. Die gelöste Rohwolle ist locker und nach dem Waschen leicht zu trocknen, wodurch eine gleichmäßige Trocknung gewährleistet ist. Die gelöste Wolle schafft vernünftige Bedingungen für Kardieren, elastische Wolle, Wolle und andere Prozesse. Es kann die Beschädigung der Karde-Kleidung der Karde und die Schlaglast der Kardenadel der elastischen Wollmaschine verringern.


Nur für die Vorbehandlung von Rohstoffen lassen sich qualitativ hochwertige Filzmaterialien besser herstellen, weshalb diesen oben genannten Aspekten mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

Industrial-high-density-felt-fabric-for-food