Die direkteste Methode zur Unterscheidung von reinem Wollfilz und chemischem Faserfilz

- Mar 30, 2018-

Die direkteste Methode zur Unterscheidung von reinem Wollfilz und chemischem Faserfilz


Die Rohstoffe aus reinem Filz und Chemiefaserfilz sind Wolle. Die einfachste Art der Identifizierung ist es, etwas Wolle vom Filz zu entfernen und mit Feuer zu entzünden. Die Wolle fliegt während des Verbrennungsprozesses und wird von einem schäumenden Zustand begleitet. Die brennende Materie hat brennendes Haar. Geschmack. Gebrannte Asche ist schwarz spröde, kein Koks, kein chemischer Faserfilz. Von der Oberflächenbeobachtung sind die reinen Filzprodukte und der chemische Faserfilz weich, flexibel und fein strukturiert. Relativ gesehen bestehen Chemiefaserfilze aus einer Mischung aus Wolle und Chemiefaser, die im Preis günstiger ist als reiner Filz. Seine Leistung hat die Eigenschaften der reinen Filzisolierung, der Weichheit und so weiter. Der chemische Faserfilz kann auch verwendet werden, um das spezifische Gewicht seiner Rohmaterialien durch den brennenden Geschmack und die Asche zu unterscheiden, und er kann nicht als die beste Qualität in Bezug auf das Gefühl angesehen werden. Die Standardanzahl der Matte ist T und die Dichte des Filzes ist g / cm3. Wenn die Dichte zu hoch ist, wird die Elastizität unelastisch sein. Wenn die Dichte zu gering ist, wird die Verschleißfestigkeit verringert. Verschiedene Materialien müssen für verschiedene Zwecke ausgewählt werden. Der Schlüssel zur Unterscheidung von Filz und allgemeinem Filz ist die Unterscheidung von Dichte, Dicke, Glanz, Festigkeit der Haare und Verlängerung der Haare. Felt Nummer besteht aus Produkt Farbe + Rohstoff Kategorie + Sorte + Dichte + Dichte fünfstellige Zahl. Bei der Bestellung von Filz, sollte es entsprechend der Norm nummeriert werden und die Fläche, die Dicke und die Zeichnungen des gewünschten Produkts usw. angeben.