Erstellen von bunten gestapelten Filz Untersetzer

- Sep 13, 2017-

1. Schneiden Sie einen Kreis aus Ihrem 3 mm (0,12 Zoll) dicken Filz. Der größte Kreis sollte mit Ihrem 3 mm (0,12 Zoll) dicken Filz gemacht werden. Dies wird die Basis des Untersetzers sein und wird bestimmen, wie groß oder klein die Untersetzer sind. In der Regel sind die größten Becher 4 Zoll (101,6 mm) breit, so dass Sie Ihren Untersetzer mindestens 4 Zoll (101,6 mm) im Durchmesser machen wollen. [6]

  • Wenn Sie beim Schneiden von Kreisen Probleme haben, können Sie Schablonen erwerben, die Ihnen helfen können.

2. Schneiden Sie kleinere Kreise aus zwei verschiedenen Filzfarben. Nehmen Sie Ihren dünneren, 1,5 mm dicken Filz und schneiden Sie einen kleineren Kreis aus einer Farbe Filz. Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie ein anderes farbiges Stück Filz und schneiden Sie einen noch kleineren Kreis. Diese Filzstücke werden übereinander geschichtet, um das Design für Ihren Untersetzer zu schaffen

3. Stapeln Sie die Kreise übereinander. Stapeln Sie die Kreise übereinander, wobei sich der größte Kreis unten befindet. Ordnen Sie sie an, egal ob zentriert oder asymmetrisch. Wenn Sie mit der Zusammenstellung zufrieden sind, können Sie sich darauf vorbereiten, sie zusammenzunähen.

4. Nähen Sie die Kreise zusammen. Das Ziel ist es, die Stiche zufällig aussehen zu lassen, so dass Ihr einziges Ziel darin besteht, sicherzustellen, dass die Kreise fest miteinander verbunden sind. Nähen Sie in einem Kreis, beginnen Sie mit dem zweitgrößten Kreis und gehen Sie mehrmals herum. Fahren Sie weiter bis in die Mitte Ihres Untersetzers, bis alle drei Teile zusammengenäht sind. [8]

  • Wenn Sie mit dem Nähen der Kreise fertig sind, schneiden Sie die überschüssige Schnur ab.

  • Präzision ist für diesen Schritt nicht erforderlich.

  • Wenn Sie keine Nähmaschine haben, können Sie die Kreise von Hand zusammennähen, aber es dauert viel länger.

5. Fertig! Sie können jetzt Ihre bunten gestapelten Filzuntersetzer verwenden.