Die Akupunktur-Technologie ist immer noch die wichtigste Kraft, um die Entwicklung von Vliesstoffen zu fördern

- Jan 22, 2018-

Akupunktur ist eine mechanische Verhakungsmethode zur Bildung eines Vliesstoffs, der eine Nadel mit einem Seitenzahn verwendet, um die Fasern in den Boden der Bahn zu treiben, um die Fasern miteinander hin- und herzubewegen. Die Nadel ist an der Stichplatte befestigt, die gegenüberliegende Oberfläche der Stichplatte ist an der Verbindungsstange befestigt, die Verbindungsstange treibt die Nadelplatte an, um sich auf und ab zu bewegen, um die Verflechtung zwischen den Fasern zu vervollständigen.


Nadeldesign ist der Kern der stechenden Technologie. Abhängig von der Art der verwendeten Faser und den Leistungsanforderungen zum Bilden des Vliesstoffs wird das gewünschte Gewebe durch Ändern des Widerhakenprofils, des Widerhakenwinkels und der Gesamtform der Faser hergestellt.


Akupunktur-Technologie für dickere Gewebeverstärkung, der Prozess ist einfach und Thermofixierung, chemische Bindung und Imprägnierung und andere Prozesse kombiniert. Verglichen mit anderen Arten von Non-Woven-Produkten, Akupunktur-Produkte Zugfestigkeit, Reißfestigkeit, einstellbaren Modul-Bereich, stabile mechanische Eigenschaften, hervorragende Haltbarkeit, die Bahnbreite bis zu 13m.


Die Programmierung des Nadel-Stanzmechanismus basiert auf Dornennadeln unter Dornennadel, Stechen oder zwei Bewegungsrichtungen sowie in den Ring-, Jacquard- und Jacquard- und andere abgeschlossene Prozesse. San-Hui Unternehmen versprach ihnen, Akupunktur-Maschine keine Schaukel, geringe Vibration, weniger Hitze, geringe Geräuschentwicklung, Geschwindigkeit bis zu 1000-1500 Dornen / min.